Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wintersaison Herren -Vizemeister-

Do, 14. März @ 15:00 - Fr, 29. März @ 21:30

Herren – Rückblick auf die Wintersaison 2019 – Ungeschlagener Vizemeister!

In der Wintersaison 2019 gingen unsere Herren in der Bezirksklasse an den Start.Herren – Rückblick auf die Wintersaison 2019 – Ungeschlagener Vizemeister!

In der Wintersaison 2019 gingen unsere Herren in der Bezirksklasse an den Start. Mit dem TV Werder, dem Huder TV, HC Horn, dem TV Ost II und TV Süd II sowie dem TC Schloßpark warteten nominell recht unterschiedlich stark besetzte Gegner in der Staffel. Bei unseren Herren gab es zum Winter zwei Veränderungen. Unsere Nummer eins, Sören Rudeck setzte für die Winterpunktspiele aus. Dafür kehrte mit Marcel Wöhler ein wichtiger Spieler in unsere Mannschaft zurück, nachdem er in den letzten Jahren für den TV von 1927 spielte.

Die Saison begann mit drei Heimspielen, welche wie in den Vorjahren in der Halle des DTC ausgetragen wurden. Im ersten Spiel wurde die Saison mit einem klaren 6:0 gegen den TC Schloßpark erfolgreich eröffnet. Im zweiten Spiel wurde dann ein 3:3 gegen den späteren Meister, dem Huder TV erkämpft, in welchem wir alle drei Match-Tie-Breaks für uns entscheiden konnten. Ebenfalls 3:3 endete die Begegnung gegen TV Werder. Die Spielbilanz von 7:7 Sätzen und 55:55 Spielen verdeutlicht die Ausgeglichenheit der beiden Mannschaften an diesem Tag.

In der zweiten Saisonhälfte wurden die nächsten beiden Herausforderungen auswärts gegen den TV Ost II (5:1) sowie den TV Süd II (6:0) souverän gemeistert. Das letzte Spiel gegen den HC Horn wurde dann abschließend zwar mit 4:2 gewonnen, für den Tabellenplatz 1 und den Aufstieg reichte es jedoch nicht ganz. Hierfür wäre ein 6:0-Sieg bei den „Hornern“ notwendig gewesen, die zuvor in ihrer Halle noch kein Spiel verloren hatten (12:0). Somit wurde die Mannschaft punktgleich zum Huder TV (10:2) Vizemeister.

Am Ende darf die Mannschaft mit Ihren Leistungen sehr zufrieden sein, auch wenn es zum Sprung auf den ersten Platz am Ende hauchdünn nicht gereicht hat. Die besten Saisonbilanzen haben Daniel Paschmeyer (9:1) und Simon Isaksen (9:2) erreicht. Im Mai geht es dann für das Team in der Bezirksklasse der Sommersaison weiter.

Details

Beginn:
Do, 14. März @ 15:00
Ende:
Fr, 29. März @ 21:30
Veranstaltungskategorien:
, ,