Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bericht zu Jugend Vereinsmeisterschaften 2017

24. September 2017 @ 10:00 - 16:00

kostenlos

Niklas Blass und Charlotte Zucker sind neue Jugendvereinsmeister!!

Am letzten Sonntag fanden die Jugend Vereinsmeisterschaften auf unserer Anlage statt. Mit 28 Meldungen waren diese Meisterschaften nicht ganz so toll besucht, was sehr schade war, denn es sollte ein schönes Abschlussevent für die Sommersaison werden. 

Aber die 28 Kinder die teilgenommen haben, haben tolles Tennis gezeigt, viel gekämpft und es war eine sehr angenehme Stimmung untereinander. Auch das Interesse der Eltern war groß, was ich persönlich sehr schön fand. 

Um 10 Uhr starteten die U15 Kinder. 7 Mädchen und 5 Jungs traten an, um den/die Vereinsmeister/in auszuspielen. Im KO System setzte sich bei den Mädchen Vivien Eller in einem sehr knappen Endspiel gegen Paula Buekers durch. Den dritten Platz belegte Lisanne Göllnitz vor Kim Pofahl. 

In der Nebenrunde der U15 Mädchen erspielte sich Louise Zucker den Sieg vor Marie Brünings und Caroline Ludwig.

Die U15 Jungs spielten in einer Gruppe Jeder gegen Jeden. Dean Tamsen ließ sich von nichts aus der Ruhe bringen und gewann sehr souverän die U15 Vereinsmeisterschaft. Den zweiten Platz belegte Jan Poppenborg der sich nur Dean geschlagen geben musste. Ihm folgten auf den Plätzen André Mallon, Niklas Roddewig und Maurice Eller. 

Beim anschließendem Pizzaessen (Danke, Bernhard, für die kurzfristige Reparatur!) kamen dann alle wieder zu Kräften und guckten noch ein bisschen bei der U18 Konkurrenz zu. 

4 Jungs und ein Mädel traten an um den Vereinsmeister auszuspielen. Charlotte Zucker trat bei den Jungs an, bekam aber am Ende doch die Ehrung für die Vereinsmeisterin 2017. Die Jungs schenkten sich nichts und auch Charlotte machte es dem ein oder anderen schwer. Bedingt dadurch, dass der Klassiker der letzten Jahre zwischen Jesse Wissemann und Leon Hinrichs mal wieder „Stunden“ dauerte zog sich die U18 Konkurrenz ein bisschen hin. Dafür bekamen wir gutes Tennis geboten. 

An diesem Sonntag kamen aber alle nicht an unserem Neuzugang Niklas Blass vorbei, der sich somit gleich in seinem ersten Jahr bei uns den Vereinsmeistertitel der U18 erspielte. Wobei er eigentlich noch U15 hätte mitspielen können. 

Durch den Sieg über Jesse belegte Leon den zweiten Platz und Jesse den dritten. Der 4. Platz ging an Niklas Mengkowski gefolgt von Charlotte. 

Bei unseren ganz Kleinen, den Kindern unter 5 Jahre traten 3 Kinder zum Wettkampf an. In verschiedenen Übungen wurden die Kräfte gemessen. Standweitsprung, Zielwerfen, Zielrollen, Vorhand schlagen, Bälle laufen, usw. Nach 8 Übungen wurde
Aaron Heyer als bester Weitspringer geehrt, Anton Guse als bester Tennisspieler und Dion Gen der schnellste Läufer. Alle drei Kinder bekamen eine Goldmedaillie und waren sehr stolz. 

Die nächstgrößeren Kinder haben wir dann in einer Gruppe zusammenspielen lassen. Die U8 und U10. Mit 8 Teilnehmern war es die größte Gruppe des Tages. Es waren tolle Spiele zu sehen und die Kinder haben alle gekämpft und dementsprechend gab es auch mal ein paar Tränen vor Enttäuschung. Das gehört auch dazu. Verlieren muss auch erst gelernt werden.

Tom Petersen setzte sich mit seinem sicheren Spiel durch, vor Leon Bogiatzis. Auf dem 3. Platz landete Henri Guse mit tollem Volleyspiel (1. Herren aufgepasst!!). Den unglücklichen 4. Platz belegte Philipp Schneidewind der in einem kämpferischen Spiel Henri diesmal unterlegen war. Die weiteren Plätze belegten Max Uhlhorn, Hector Bogiatzis, Julian Kronhardt, Livana Gen.

Beim anschließendem Pizzaessen waren aber alle Tränen getrocknet, und der Spaß war wieder bei allen zurück. Pokale und Medaillien sowie Urkunden für jeden Teilnehmer/in rundeten den Tag für die Kinder ab.

Einen besonderen Dank noch an Hanka die extra gekommen ist um die U8 und U10 Kinder zu betreuen.

Gratulation an alle Vereinsmeister und Vereinsmeisterinnen!!!!

Und ein großes Lob an alle Teilnehmer für euern Einsatz auf dem Platz und die vielen schönen Spiele.

Gruß
Annette

P.S.: Liebe Eltern: Wenn Ihr bei solchen Events eigene Photos gemacht habt würden wir uns über die Zusendung sehr freuen! Wir würden diese dann hier mit integrieren. Sendet Sie bitte per E-Mail an webmaster@tc-blauweissvarrel.de. Auf Nachfrage können wir auch gerne Kontaktdaten für WhatsApp austauschen. 

 

[arve url=”https://www.tc-blauweissvarrel.de/wp-content/uploads/2016/08/VID-20170928-WA0037.mp4″ align=”center” /]

 

[arve url=”https://www.tc-blauweissvarrel.de/wp-content/uploads/2016/08/VID-20170928-WA0038.mp4″ /]

 

[arve url=”https://www.tc-blauweissvarrel.de/wp-content/uploads/2016/08/VID-20170928-WA0039.mp4″ /]

 

Details

Datum:
24. September 2017
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

TC Blau-Weiss Varrel e.V. (Jugendsportwart)
Telefon:
+49 (176) 762 856 43
E-Mail:
jugendsportwart@tc-blauweissvarrel.de
Website:
https://www.tc-blauweissvarrel.de

Veranstaltungsort

Tennisanlage TC Blauweiss Varrel e.V.
An der Graft 3
Stuhr, Niedersachsen 28816 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (4221) 30399
Website:
https://www.tc-blauweissvarrel.de/